Isolierverglasung

  • Multifunktionales Bauelement für Dach und Fassade
  • 2-fach und 3-fach Isolierverglasung
  • Individuelles Produktlayout
  • MADE IN GERMANY

Isolierung

Isolierverglasungen mit integrierter Photovoltaik dienen als Teil einer Warmfassade, als Verschattungs- und Designelemente in Einem. Durch spezielle Sonnenschutz- und Wärmeschutzbeschichtungen lassen sie Licht einfallen, verhindern jedoch eine ungewollte Erhitzung des Innenraums.

Individueller Glasaufbau

Individueller Glasaufbau

Der Glasaufbau wird projektspezifisch gemäß statischer Vorgaben und des konkreten Einsatzfeldes bestimmt. Hierbei sind auch asymmetrische Glasaufbauten und der Einsatz von Verbundsicherheitsglas gemäß Bauregelliste und Isolierverglasung möglich. Für eine ästhetische Integration oder bewusste Farbakzente können sowohl farbige, bedruckte als auch beschichtete Gläser mit Zusatzfunktionen verwendet werden.

Transparenzgrad

Lichtdurchlässigkeit und Optik der Glas-Glas-Module können nach Wunsch und Einsatzgebiet durch individuelle Anordnung der Zellen bestimmt werden. Bei Bedarf können die Bauteile als Verschattungselemente dienen.

Zellen

Um ein optimales Gesamtbild zu erreichen, stehen verschiedene Designs zur Verfügung -  Zellgröße, Zellfarbe, Abdeckung der Zellrückseite und geschnittene Zellen können individuell gewählt werden. Die eingebetteten kristallinen Solarzellen namhafter Hersteller erzielen hohe Wirkungsgrade.

Rückseitige Zellabdeckung

Optional kann eine Abdeckung der Zellrückseite mittels selektiven Siebdrucks vorgenommen werden. Hierdurch kann die vorderseitige Moduloptik auf die Rückseite übertragen werden. Bei Anwendungen, die eine offene Sicht auf die Modulrückseite bieten, ist dies eine sehr ansprechende Lösung.

Größe und Form

Sämtliche Module werden projektspezifisch ausgelegt und in verschiedenen Formen und Größen produziert. Möglich sind unter anderem großflächige Verglasungen sowie individuelle Kleinformate. Auf Besonderheiten von Bestandsbauten kann somit ebenso speziell eingegangen werden, wie auf die neu geplanter Gebäude.

Individueller Glasaufbau

Installation

Die Glas-Glas-Module können mittels handelsüblicher Unterkonstruktionen, wie z.B. Pfosten-Riegelkonstruktionen, Punkthalter und Structural-Glazing-Aufbauten installiert werden. Elektrische Kabel werden durch verdeckte Rand- oder Rückanschlüsse abgeleiteten und unsichtbar installiert.