Messe-Neuheit zur Glasstec 2016

Gewölbte Glas-Glas Solarmodule in neuen Geometrien

eFORM curved 2.0

September 2016 – SUNOVATION, Hersteller von BIPV-Funktionsgläsern für architektonische Anwendungen, präsentiert zur diesjährigen Fachmesse „Glasstec“ die größten je hergestellten gewölbten Solarglas-Module in einzigartiger Geometrien.

Weiterlesen …

SUNOVATION produziert maßgeschneiderte Glaslösungen für Fassaden und Überdachungen mit Fokus auf die Integration von Solarzellen (Building Integrated Photovoltaics – BIPV). Alle Produkte werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Ziel ist es, mit hohen Freiheitsgraden außergewöhnliche Entwürfe umsetzen zu können, sowie die perfekte ästhetische Integration der Glas-Elemente in die Gesamtarchitektur zu gewährleisten.

Mit der von SUNOVATION entwickelten Silikon-Verbundglaskonstruktion gelingt es, auch sehr große Solarglas-Module mit einer starken Wölbung in der bekannt hohen Qualität herzustellen. Die Module bestechen durch eine wahlweise konvexe oder konkave Wölbung sowie eine Bedruckung, die der Ästhetik des Fassaden-Designs angepasst werden kann. Die Gläser sind thermisch verformt und benötigen zur Montage keinen Rahmen, der die Wölbung unterstützt. Aufgrund des schonenden Einbettungsverfahrens sind die Module ohne jeglichen Zellbruch sowie von hoher Leistung und Langlebigkeit.

Die auf der Glasstec gezeigten Exponate weisen folgende Eigenschaften auf:

  • Verbund: Glas|Glas Modul 2 x 6mm ESG gebogen / 2mm Silikongel
  • Radius: 1000 mm in konkaver und konvexer Ausführung
  • Abmessungen: Höhe x Bogen: 2280 mm x 1330 mm
  • Fläche: 3,03 m²
  • Gewicht: 97 kg
  • Zellen: 112 Mono Perc Zellen in schwarz
  • Modulleistung: ca. 520 Wp nom
  • Bedruckung: Vollflächige Bedruckung auf Ebene 4

Zurück